FAQ

Beidseitige Aufsatzfüllungen

Sowohl außen wie ihnnen deckt eine elegante Dekorplatte den gesamten Flügelrahmen. Dadurch entsteht eine geschlossene, edel anmutende Fläche ohne optische unterbrechung durch den Flügelrahmen.

 

Einseitige Aufsatzfüllung

Bei der einseitigen Aufsatzfüllung hat die Haustür von außen eine durchgehende Dekorfläche ohne optische Unterbrechung. Innen wird die Dekorfläche von dem sichtbaren Flügelrahmen umschlossen. Die Hochwertigen Oberflächen sorgen dafür das der kleine Versatz sich harmonisch in die edle Optik der Tür einfügt.

 

Einsatzfüllung

Bei der Einsatzfüllung wird die Tür außen wie innen von dem Flügelprofil eingefasst. Die edlen Oberflächen sorgen für ein harmonsiches Gesammtbild.

 

Der Up-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient auch Wärmedämmwert, früher k-Wert),

ist ein Maß für den Wärmestromdurchgang durch eine ein- oder mehrlagige Materialschicht, wenn auf beiden Seiten verschiedene Temperaturen anliegen. Der Up-Wert bezieht sich in der Bauphysik bei einer Haustür auf den Bauteil der Füllung (panel).

Beispiel geschlossene Türen:

Die erreichbaren Up-Werte geschlossener Füllungen am Beispiel der Metris geschlossen. Vergleichende Up-Werte der Füllung auf 900 x 2000 mm gerechnet. Der tatsächliche Up-Wert der Haustürfüllung hängt ab vom ausgewählten Modell, den Materialien und den Maßen, welche sich aus der Einbausituation ergeben.

Hölting Bauelemente Wathlingen Fenster Türen Tore Wäremedämmung Sonnenschutz Markisen Rollläden Celle Eicklingen Braunschweig Gifhorn Wolfsburg Beratung Profile

Beispiel verglaste Aufsatzfüllungen:

am Beispiel der Cia Vergleichende Up-Werte der Füllung auf 900 x 2000 mm gerechnet. Der tatsächliche Up-Wert der Haustürfüllung hängt ab vom ausgewählten Modell, den Materialien und den Maßen, welche sich aus der Einbausituation ergeben. Wir unterstützen Sie bei der richtigen Zusammenstellung.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu Wärmedämmwerten.